For the Home

07. Mai 2015

Kleine Talsperren und kleine Hochwasserrückhaltebecken: Merkblatt DWA-M 522 erschienen.

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat ein neues Merkblatt vorgelegt, das Umsetzungsmöglichkeiten der DIN 19700 „Stauanlagen“ erläutert und Handlungsempfehlungen zu Planung, Bau und Betrieb kleiner Stauanlagen gibt.

Das Merkblatt DWA-M 522 „Kleine Talsperren und kleine Hochwasserrückhaltebecken“  richtet sich an Eigentümer, Unterhaltungspflichtige und Betreiber der Anlagen, Aufsichtsbehörden, Wasserwirtschaftsverbände, Hochwasserschutz-Zweckverbände und Ingenieurbüros. Das Seminar der DWA, das am 12.03.2015 in Augsburg zu diesem Thema stattfand, haben wir besucht, um uns auf den neuesten Stand zu bringen und den fachlichen Austausch mit den Berufskollegen aus anderen Büros und behördlichen Einrichtungen zu suchen..   

Über weitere Details zum Inhalt des Merkblattes gibt die Homepage der DWA Auskunft (Link zum Artikel). Hier kann das Merkblatt auch bestellt werden.

Letzte Änderung am 22. Juni 2015