For the Home

29. März 2019

Kondrauer Mineralbrunnen verlagert Produktion nach Naila

Kondrauer Mineralwasser kommt ab 2020 aus Naila. Die Mineral- und Heilbrunnen GmbH verlagert ihre komplette Produktion und Innenlogistik von der Oberpfalz nach Oberfranken. Die Betriebserweiterungen am Standort in Naila machen auch die Verlegung des Gewässers Stebenbach erforderlich.  

Mit den erforderlichen Bestandsaufnahmen und hydraulischen Nachweisen für die Umverlegung wurden wir beauftragt. Die Gesamtplanung erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner USS Consult aus Naila.

Über die Verlegung des Standortes berichten am 28.03.2019 das Onlineportal Onetz (Link zum Artikel) und die Informationsplattform about-drinks.com (Link zum Artikel).

 

 

Letzte Änderung am 10. April 2019